Handwerk macht’s

Handwerk machts’s ist eine Initiative der Kreishandwerkerschaft Wuppertal in Zusammenarbeit mit der Technik-Ingenieur (=TIK)-Profilklasse der Gesamtschule Else Lasker-Schüler

Wer etwas kann, ist immer einen Schritt weiter!

Wer weiß das besser als Handwerker. Das Handwerk begleitet in allen Lebenslagen und sorgt dafür, dass das Leben einfach, reibungslos und genussvoll stattfindet.

In dieser Initiative begleitet die Kreishandwerkerschaft Wuppertal eine Klasse auf dem Weg durch ihre Schulzeit in der Sekundarstufe I.

Zu Beginn der „Reise“ geht es darum, mit den Schülern in der fünften Klasse die notwendigen Werkzeuge zum erfolgreichen Lernen zu erarbeiten bzw. dafür zu sorgen, dass alle Kinder der Klasse, die von unterschiedlichen Grundschulen kommen, die unterschiedlichen Methoden und softskills für ein Lernverhalten, das sie zu guten Abschlüssen führen kann, erlernen.

Als Anerkennung für ihre Bemühungen, bekommen die SchülerInnen jedes Mal, wenn sie einen Schritt erreicht haben, ein Werkzeug, das deutlich macht, was sie schon gelernt haben.

In der weiteren Zusammenarbeit ist geplant mit den SchülerInnen bereits am Ende der fünften Klasse und dann ca. 2x pro Jahr Betriebsbesichtigungen durchzuführen.

Über die Methode: Was ist das? Was macht/kann das? Wie heißt das? werden die SchülerInnen im  Deutschunterricht zu naturwissenschaftlich-technischen Beschreibungen herangeführt.

Ziel des ständigen Kontaktes mit Handwerksbetrieben ist u.a. möglichst viele Schüler zum Betriebspraktikum in der neunten Klasse für einen Handwerksbetrieb als Praktikumsstätte zu motivieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Infos zur "Corona-Krise" -Das sollten Betriebe jetzt wissen -(Hier klicken!)

Infos und Hinweise zur “Corona-Krise”

Das sollten Betriebe jetzt wissen